Über uns

Ergotherapie & Physiotherapie in Steingaden und Peiting

Mein Name ist Verena Wiedemann geb. Rasch. Ich bin Jahrgang 1980 und seit 2002 zertifizierte Ergotherapeutin. Durch meine Tätigkeiten im neurologischen, psychosomatischen Bereich sowie im Suchtbereich konnte ich mir fundiertes Fachwissen aneignen. Als sich unsere Familie vergrößerte, rückte die Kindertherapie in den Fokus meines beruflichen Handelns.
Seit ich in meinem Beruf arbeite, ist mir ein Gedanke sehr wichtig:

Der Mensch in seiner gesamten Situation steht in der Behandlung im Fokus.

Um diesen Anspruch umzusetzen, wagte ich im Januar 2011 den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete meine Praxis in Peiting am Ostbahnhof. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei, Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor der Tür.
Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in der Peitinger Praxis in der Handtherapie, Rheumatologie, Kindertherapie, Neurologie und Geriatrie. Unsere Therapeuten sind ausgebildet im Schienenbau und fertigen individuelle Handschienen für unsere Patienten an.
Unsere Mitarbeiter sind zertifizierte Ergotherapeuten und Physiotherapeuten. Durch die individuelle Förderung der Mitarbeiter konnten wir ein großes Spektrum an Kompetenzen aufbauen. Aus dieser Situation heraus entschlossen wir uns im November 2015 eine zweite Praxis mit Ergo- und Physiotherapieangebot in Steingaden am Feuerwehrhaus zu eröffnen. Die Praxis in Steingaden verfügt ebenfalls über Parkplätze in unmittelbarer Nähe. Ein barrierefreier Zugang ist über den Fahrstuhl gewährleitet. Ferner können Patienten mit Phobien über eine Außentreppe die Praxis erreichen.
Durch die Kombination aus Ergotherapie und Physiotherapie können wir unseren Patienten einen interdisziplinären Therapieansatz anbieten. Dies ist nur möglich, weil unsere Therapeutinnen und Therapeuten regelmäßig an Fortbildungskursen teilnehmen. Diese Bereitschaft zur Weiterbildung unterstützen wir aktiv. In unserem dynamischen Team sind Mitarbeiter jeder Altersgruppe vertreten. Damit Arbeit und Beruf im Einklang ausgeübt werden können, bieten wir eine individuelle Arbeitszeitgestaltung an.
Ein besonderes Anliegen ist mir die Weiterentwicklung der Praxen. Dabei ist mir der therapeutische aber auch der gestalterische Aspekt wichtig. Ich bin überzeugt davon, dass die Basis einer guten Therapie ein gutes Verhältnis zwischen Patienten und Therapeuten ist. Nur so kann gemeinsam ein intensives Arbeiten gelingen und optimale Therapieerfolge erreicht werden.

Ich freue mich auf Ihren Besuch bei uns.
Ihre Verena Wiedemann

Ein Überblick über meine Fortbildungen:

Bereich Kindertherapie:

2012 Marburger Konzentrationstraining nach D. Krowatschek
2013 Marburger Verhaltenstherapie nach D. Krowatschek in Zürich
2016/ 17 KISS Grundkurs & Aufbaukurs
2016 Praxisorientierte Kindertherapie
2017 Sensorische Integrative Ayres Therapie sowie sensorische integrative Pädagogik

Bereich Neurologie:

2003 Apraxie
2003 PNF in der Ergotherapie Grundkurs
2004 Normale Bewegung
2005 F.O.T.T. nach Kay Coombes
2006 Kennenlernen des Konzeptes Taub´sche Bewegungstherapie sowie Force use
2010 PNF in der Ergotherapie Aufbaukus
2010 Hirnleistungstraining nach ICF Kriterien
2011 Verschiedene Zertifikate in der Aromakunde/ Aromatherapie und Massage nach Breuss
2012 Triggerpoint-Therapie Grund- und Aufbaukurs sowie Kopfschmerz

Bereich Orthopädie und Handtherapie:

2008 – 2012 Ausbildung Manuelle Therapie mit dem Abschluss Manual Therapeutin Obere Extremität
2013 Verschiedene Schienenkurse (statische/ dynamische)
2013 Physikalische Therapie für Elektrotherapie
2013 Schmerz verstehen und behandeln
2013 Handtherapie Aufbaukurs: Sehnen
2014 Sportphysiotherapeutin EAP/ Vdak Anerkennung
2014 Handtherapie Aufbaukurs: Frakturen
2015 – 2016 Ausbildung zum Rheumatherapeuten mit dem Abschluss zum zertifizierten Rheumatherapeutin
2018 Narbentherapie nach Lippold-fascio-viseral